Werden Sie Digital Firma 4.0

Werden Sie mit uns papierlos und lernen Sie den sicheren Umgang mit Ihren digitalen Daten. Wir zeigen die didgitale Welt bei Ihren Unternehmensprozessen. Keine Abteilung benötigt Ordner in Hülle und Fülle. Moderne Arbetsplätze zuhause bei voller Kontrolle.

Steigen Sie um. Es lohnt sich auch fĂĽr die Natur.

Weitere Infos unter info@dcc-deutschland.de. Schreiben Sie uns, wenn Sie ein Unternehmen grĂĽnden wollen oder Ihr bestehendes Unternehmen umstrukturieren wollen.

Das Schulungskonzept

Unser Schulungsangebot möchten wir zum Einen für Jeden zugänglich gestalten, aber auch digitalisiert anbieten.
So haben wir uns dafür entschieden über Zoom ( derzeit der größte Anbieter für Video-Telefonie/Webinar und Besprechungsräume ) eine Vielzahl von Möglichkeiten zu schaffen, um Ihnen ein große Angebot von Informationen anzubieten.
Wie Sie sicher verstehen, sind einige Webinar´s kostenfrei andere wiederum kostenpflichtig durch den hohen Aufwand der Recherche.

Die Idee entstand durch die Datenschutzberatung, wo innerhalb eines Unternehmens viele verschiedene Mitarbeiter informiert und sensibilisiert werden müssen. Nur dadurch können Datenlücken erkannt und die Ursache behoben werden. Zudem muss ein Datenschutzbeauftragter auch ansprechbar für Betroffene sein. Hierzu gibt es Sprechstunden. Mehr Informationen erhalten Sie unter Info@dcc-deutschland.de.

Sie benötigen Unterstützung bei der Lohn- bzw. Finanzbuchhaltung

Auch für Kleinst- und Kleununternehmer haben wir nicht nur im kaufmännischen Bereich eine Lösung, sondern bieten von Anfang an Ihnen eine solide Basis im Datenschutz und pünktliche Einreichung Ihrer Finanzunterlagen beim Finanzamt ( Keine Jahreserklärungen ).

Schon ab 89,- € im Monat ( Paketpreis )

Weitere Info info@dcc-deutschland.de

Seit knapp 15 Jahren im Datenschutz

Der Datenschutz und seine Entwicklung beschäftigt mich schon seit fast 15 Jahren. Schon damals mussten ein Unternehmen ab einer Größe von 10 Mitarbeitern ein Datenschutzbeauftragte stellen. Damals konnte man Risiken schlechter abschätzen, wie Heute.

Zu dem werden Heute auch von den Datenschutzbehörden mehr Kontrollen durchgeführt. Dabei wird nicht nur nach einem Verfahrensverzeichnis gefragt der Dieses nur kontrolliert. Zwar ist das bestellen eines Datenschutzbeauftragten und das erstellen eines Verfahreensverzeichnis nach Art. 30 DSGVO Grundlagen des Datenschutzes, aber trotzdem nur der Anfang.

Wir helfen Ihnen auch in diesem Bereich professionell, fachgerecht und bedarfsbezogen auf Ihre BedĂĽrnisse im Unternehmen.

Weitere Infos unter info@dcc-deutschland.de

-->